ECOSUN

Hochtemperaturplatte ECOSUN:
Grundlegend ist ein in einer Aluminiumlamelle eingepresster Heizstab. Je nach der zugeführten Leistung der Heizplatte werden 1,2 oder 3 Lamellen verwendet, die in ein Gehäuse aus lackiertem Stahlblech eingebaut sind. Die Lamellen sind mit einer SILICATING-Schicht wegen einer wesentlichen Erhöhung der Ausstrahlung der Heizteile versehen. Auf dem folgenden Bild ist eine mikroskopische Aufnahme der Oberfläche der Heizplatte nach der Oberflächenbehandlung mit SILICATING dargestellt ? Vergrößerung 260 x (mithilfe des Gerätes BS 340 durchgeführt).

 
 
Elementtemperatur von rund 330°C

Regelbar über Zeitschaltuhr oder Thermostat

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6