Matten und Kabel - Aussenbereich

Wenn im Winter die Straßen und  Wege oft schlecht befahr- und begehbar sind, schafft eine Freiflächenheizung Sicherheit an den besonders kritischen Stellen wie:

  • Auf- und Abfahrrampen
  • Treppen
  • Garagenvorplätzen
  • Gehwegen

Die Freiflächenheizung werden allgemein über eine Schnee- und Eismeldeanlage gesteuert.
Diese Heizungssteuerung sichert  die Wirtschaftlichkeit und schaltet die Heizung erst wenn die Temperatur den kritischen Wert erreicht hat und Glatteisbildung durch Feuchte bzw. Niederschlag droht.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3