Ihr Warenkorb:
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Dachrinnenheizung

Alle Jahre wieder gibt es im Winter Gefahren und Schäden:

  • durch zugefrorene Dachrinnen und Fallrohre
  • unkontrolliert austretendes Schmelzwasser
  • geplatzten Fallrohren
  • durch das Gewicht des Eises und der Eiszapfen in  Dachrinnen- und auf Dachflächen

Ursachen dafür sind:

  • anhaltende Kälte und beständiger Schnee auf Dachflächen- und Rinnen
  • bei Sonneneinstrahlung oder schlecht gedämmte Dächern  entsteht bei Temperaturen um 0° C Schmelzwasser
  • abfließendes Schmelzwasser läuft von den „warmen“ Flächen in die „kalten“  Dachrinnen- und Fallrohre, sowie Dachflächen – dort gefriert es wieder fest
Eis - der Schrecken vieler Hausbesitzer entsteht

Abhilfen und optimalen Frostschutz

bei höchster Wirtschaftlichkeit 

finden Sie hier

Dachrinnenheizung
Weitere Unterkategorien: