HEIZFILM Set 200W/qm-500mm mit Thermoschalter

Artikelnummer: 121-Gambio

HEIZFILM Set 200W/qm-500mm mit Thermoschalter

Heizfolien – Set zur einfachen Montage an Rückwänden von Möbelstücken
zur Verhinderung von Schimmelbildung an Wänden durch Anhebung des Taupunktes. 

Das Set besteht aus: 

1 Stück:  konfektionierter Heizfolie 200W/m²-Breite 500mm / aktive Heizbreite 400mm
               mit einem Eurostecker-Anschluss von ca. 1,20m und isolierten Enden.

1 Stück Thermoschalter ST Quick EXS mit externen Sensor zur Reglung der Heizfolie.


Set  200W/m²- 500mm mit Thermoschalter  ab

weitere Informationen unter Details

Kategorie: Heizfolien gegen Schimmel hinter Möbel

Thermostat
Set-Breite 500 mm: METER
zuzügliche ZENTIMETER

ab 84,00 €
sofort verfügbar
 


HEIZFILM Set 200W/qm-500mm mit Thermoschalter

Heizfolien – Set zur einfachen Montage an Rückwänden von Möbelstücken
zur Verhinderung von Schimmelbildung an Wänden durch Anhebung des Taupunktes. 

Das Set besteht aus: 

1 Stück:  konfektionierter Heizfolie 200W/m²-Breite 500mm / aktive Heizbreite 400mm
               mit einem Eurostecker-Anschluss von ca. 1,20m und isolierten Enden.

1 Stück Thermoschalter ST Quick EXS mit externen Sensor zur Reglung der Heizfolie.

Anwendung und Montage:

Die Heizfolienbahn wird allgemein an der Rückwand von Möbelstücken mit Klebestreifen und anderen geeigneten Materialien mithilfe der unbeheizten Seitenränder befestigt.
Die Rückwand dient als Wärmespeicher und unterstützt die Wärmeabgabe zur Wandseite.
Die Sensorspitze des Thermoschalters wird im vorgesehenen Heizbereich ca. 5mm in der Wand versenkt und befestigt.
Die unbeheizten Seitenränder dürfen beschnitten werden.
Muss eine Heizbahn gekürzt werden, dann ist das durch geradliniges passendes abschneiden möglich. Das bearbeitete Ende ist jedoch wieder mit einem Isolierband abzuisolieren.
Das Möbelstück sollte dann wieder mit einem minimalen Abstand (1-2cm) zur Wand an seinen Platz gestellt werden.

 Wirkungsweise:

Durch die Erwärmung der Heizfolie auf ca.35°C (lauwarm) entsteht im Bereich zwischen Möbelstück und Wand ein Kleinklima, welches die Oberflächentemperatur der Wand je nach Einstellung der Temperaturvorgabe temperiert und oberhalb der 12°C des Taupunktes hält.
Es wird empfohlen am Thermoschalter einen Wert von 14 bis 15°C einzustellen.
Am Wandbereich wird sich somit keine Feuchtigkeit mehr ansammeln und die Grundlage für den Schimmel entzogen sein.

Da das System temperaturabhängig arbeitet, besteht nur der Bedarf Kontrolle auf der Funktionstüchtigkeit. Es wird durch den Thermoschalter nur bei unterschreiten des Soll-Wertes eingeschalten und Energie verbraucht.

Für weiterführende Fragen und Angaben stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.